Die rote Zwiebel von Tropea: Herkunft und Verwendungsmöglichkeiten eines kalabresischen Schatzes

    Die rote Zwiebel aus Tropea wird zwischen Nicotera in der Provinz Vibo Valentia und Campora San Giovanni in der Gemeinde Amantea in der Provinz Cosenza sowie entlang der tyrrhenischen Küste angebaut. Er wird hauptsächlich zwischen Briatico und Capo Vaticano hergestellt. Die Zwiebel aus Tropea, die auch als "Gold Kalabriens" bezeichnet wird, gehört zu den Spitzenerzeugnissen der italienischen Landwirtschaft: Sie ist ein g.g.A.-Erzeugnis, das in der ganzen Welt für seinen süßen und angenehmen Geschmack bekannt ist und leicht an seiner Farbe zu erkennen ist, die zwischen leuchtendem Rot und Violett variiert und von einer länglichen bis hin zu einer Kugelform reicht.

    Geschichte und Ursprünge

    Historische und bibliografische Quellen schreiben die Einführung der Zwiebel in den Mittelmeerraum und insbesondere in Kalabrien zunächst den Phöniziern und dann den Griechen zu. Im Mittelalter und in der Renaissance wurde er sehr geschätzt und war ein grundlegendes Produkt für die Ernährung und die lokale Wirtschaft, das auf dem Seeweg nach Tunesien, Algerien und Griechenland verkauft und exportiert wurde. Zahlreiche Schriften von Reisenden, die im 18. und 19. Jahrhundert nach Kalabrien kamen, beschreiben die Wunder der gewöhnlichen roten Zwiebeln aus Tropea mit ihrem süßen und nicht schweren Geschmack. Die rote Zwiebel mit der g.g.A. Tropea Calabria wurde jedoch erst später, während der Bourbonenzeit, populär. Er trägt seit 2008 die g.g.A.-Bezeichnung und ist ein Produkt, das oft erwähnt wird, wenn es um die italienische Küche geht.

    Merkmale, Eigenschaften, Vorteile und Arten der Tropea-Zwiebel

    Die Tropea-Zwiebel ist knusprig und von leuchtend roter Farbe. Er eignet sich für eine Vielzahl von schmackhaften kulinarischen Zubereitungen. Seine rote Farbe verdankt er seinem hohen Gehalt an Anthocyanen, polyphenolischen Verbindungen aus der Familie der Flavonoide. Anthocyane wirken als Antioxidantien und beugen der Zelldegeneration und dem Alterungsprozess vor. Sie sind besonders nützlich bei der Vorbeugung von Mikrozirkulationsproblemen, d. h. von Problemen mit dem Blutkreislauf, den Kapillaren und den Venen. Der Geschmack wird vor allem durch den hohen Anteil an Zuckern wie Glucose, Fructose und Saccharose bestimmt. Er hat beträchtliche ernährungsphysiologische Eigenschaften und ist außerdem ein Stärkungsmittel für die Venen und Arterien, das sie vor Verletzungen schützt und somit eine hämorrhagische Wirkung hat und sich positiv auf den Bluthochdruck auswirkt. Der Thiolgehalt ist wichtig, um der Ansammlung von Fett in den Blutgefäßen entgegenzuwirken. Es trägt mit etwa 20 Kalorien pro 100 Gramm Frischware zur Ernährung bei. Dieses Gemüse enthält Vitamin C, Vitamin E, Eisen, Selen, Jod, Zink und Magnesium. Die Zwiebel hat zahlreiche positive Eigenschaften, unter anderem wirkt sie sklerositätshemmend, was sich positiv auf Herz und Arterien auswirkt und das Risiko von Herzinfarkten verringert, und ist aufgrund ihrer natürlichen beruhigenden Wirkung sehr nützlich für den Schlaf. Die rote Zwiebel aus Tropea wird im Winter häufig verwendet, da sie auch ein gutes natürliches Antibiotikum ist, was sie bei Erkältungen und Grippe wertvoll macht. Er ist als Heilmittel für Hautkrankheiten und -verletzungen bekannt, schützt die Haut vor der Sonne (daher sollte er vor allem im Sommer verzehrt werden) und verschafft Linderung bei Sonnenbränden. Er ist ein gutes Diuretikum, beugt Nierensteinen vor und wird auch bei Darminfektionen empfohlen. Wenn es zu lange gekocht wird, kann es seine Eigenschaften verlieren, daher ist es ratsam, es nur leicht anzubraten und lange Kochzeiten zu vermeiden. Schließlich sind die roten Tropea-Zwiebeln auch ein wirksames Aphrodisiakum.

    Es gibt drei Hauptarten von Tropea-Zwiebeln:

    • Kreisel, mit einem besonders süßen Geschmack
    • kegelstumpfförmig, mit ausgeprägtem süß-saurem Geschmack
    • oval, mit einem starken und intensiven Geschmack.

    Die rote Zwiebel von Tropea in kulinarischen Zubereitungen

    Die roten Zwiebeln von Tropea können einer Vielzahl von kulinarischen Zubereitungen Geschmack und Aroma verleihen. Zu den beliebtesten Rezepten gehören: gebackener Kabeljau mit Zwiebeln, Zwiebelringe, gratinierte Zwiebeln, Zwiebeln mit Bohnen, Nudeln mit Zwiebeln, Thunfisch mit Zwiebeln, Zwiebelmarmelade mit verschiedenen Käsesorten und vieles mehr. Wegen seiner langen Haltbarkeit kann er das ganze Jahr über verwendet werden, wenn er in Essig eingelegt, zu Marmelade verarbeitet oder einfach geflochten und aufgehängt wird. Auch karamellisierte Zwiebeln sind sehr beliebt. Die rote Zwiebel aus Tropea wird nicht nur in Kalabrien gegessen, sondern auch exportiert und in Mailand, Rom und im Ausland verwendet. In unserem Shop verkaufen wir online die Rote Zwiebel, die süß-saure Rote Zwiebel von Tropea, die Pastete aus Roter Zwiebel g.g.A., die Konfitüre aus Roter Zwiebel g.g.A. und andere Delikatessen nach Geschmack.

    Kaufen Sie online die rote Zwiebel von Tropea!

    JETZT KAUFEN

    Contattaci, ti risponderemo al più presto

    Accetto le condizioni di trattamento dei dati del presente sito web
    DE
    DE