Kalabrische Chilischote Diavolicchio. Kuriositäten, Verwendungszwecke und wo man sie online findet

    Die kalabrische Chilischote oder Diavolicchio (Capsicum annum) ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), zu der auch Kartoffeln, Auberginen, Tomaten und Tabak gehören. Sie stammt vom amerikanischen Kontinent und wurde von Christoph Kolumbus bei seiner Rückkehr aus der Neuen Welt eingeführt. Die scharfe Paprika hat der so genannten "cucina povera" eine neue Richtung gegeben. Wird verwendet, um Fleisch in wärmeren Klimazonen ohne Kühlung zu konservieren. Die weite Verbreitung von Chili in den Küchen der Armen hat ihm den Spitznamen "Gewürz der Armen" eingebracht.

    Verwendung des kalabrischen Chilis in der Küche (Eigenschaften und Vorteile):

    Kalabrischer Chili wird in Wurstwaren, Nudelsoßen, Pizza und Bruschetta verwendet, aber er ist nicht immer genug für alle, die es gerne scharf mögen. Abgesehen von ihren zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche ist die Beere wegen ihrer zahlreichen Vorteile längst in den Blickpunkt der Wissenschaft gerückt. Die Frucht enthält Vitamine (C, E, K, B, A), Mineralstoffe wie Kalzium, Carotinoide, Kupfer und Kalium. Chilischoten sind besonders reich an Vitamin C: 100 Gramm dieser scharfen Frucht enthalten 229 Milligramm Vitamin C im Vergleich zu 50 Milligramm bei Orangen. Verschiedenen veröffentlichten Studien zufolge haben Chilischoten eine antibakterielle und gefäßerweiternde Wirkung. Außerdem hilft es, den Cholesterinspiegel und den Blutdruck zu kontrollieren. Es wird auch in Form einer Creme zur Linderung von Knochen-, Muskel- und Arthroseschmerzen verwendet.

    Interessante Fakten über kalabrische Chilischoten:

    Die kalabrische Chilischote hat einen aufrechten Stiel, weiße Blüten und länglich geformte Früchte, die sich im Laufe der Reifung von grün über gelb zu leuchtend rot verfärben. Die Besonderheit der Frucht ist ihre Schärfe am Gaumen, eine Eigenschaft, die durch das Capsaicin vermittelt wird, das die Durchblutung anregt und erhöht. Der typisch scharfe Geschmack macht den kalabrischen Chili zu einem idealen Gewürz in der Küche zum Würzen und Verfeinern von Rezepten. Aufgrund ihres hohen Wirkstoffgehalts kann die kalabrische Chilischote aber auch in topischen Präparaten zur Bekämpfung von Arthritis und Muskelschmerzen eingesetzt werden. Bei der Qualität und Beliebtheit der kalabrischen Chilis ist es kein Wunder, dass in Kalabrien die Accademia Italiana Peperoncino ansässig ist, die Abendessen und Kochkurse rund um den Chili organisiert, eine Zeitschrift herausgibt, eine Bibliothek und ein Versuchszentrum für den Chilianbau besitzt.

    Im Tastiness Food Shop finden Sie kalabrische Chilischoten, die Sie entweder frisch oder in Kombination mit anderen Produkten und Zubereitungen online kaufen können.

    Kaufen Sie unsere kalabrischen Chiliprodukte online!

    JETZT KAUFEN

    Contattaci, ti risponderemo al più presto

    Accetto le condizioni di trattamento dei dati del presente sito web
    DE
    DE