Süße Arancini

    arancine-dolci

    Zutaten: 1 Liter Vollmilch, 200 g Rundkornreis, 100 g Zucker, eine Vanilleschote, 200 g Zartbitterschokolade, Wasser, Mehl, Semmelbrösel, Kernöl. Zucker, eine Vanilleschote, 200 g Zartbitterschokolade, Wasser, Mehl, Semmelbrösel, Kernöl.

    Rezept: Den Reis unter fließendem Wasser abspülen. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark entfernen und zusammen mit der ganzen Schote in die Milch geben. Die Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen, den Reis einstreuen und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze unter häufigem Rühren garen. Wenn der Reis gekocht ist, den Zucker hinzufügen, die Vanilleschote entfernen und die Masse mit einem Spatel auf einer Marmorplatte verteilen. Wenn der Reis kalt ist, nehmen Sie einen großzügigen Löffel und legen Sie ihn in Ihre mit Concetta gefaltete Hand, um den kugelförmigen Boden der Orange zu formen, füllen Sie ihn mit der grob gehackten Schokolade und schließen Sie ihn mit einem weiteren großzügigen Löffel Reis, wobei Sie darauf achten, alles gut zu verdichten. In einer großen Schüssel Wasser und Mehl mischen, bis eine glatte, weiche Konsistenz entsteht, die Arancine darin eintauchen und anschließend in Paniermehl wälzen. Braten Sie sie in reichlich Öl, lassen Sie sie auf saugfähigem Papier abtropfen und tauchen Sie sie in Puderzucker.

    Genießen Sie Ihr Essen.

    Sind Sie an echten sizilianischen Zutaten für Ihre Desserts interessiert? Kontaktieren Sie uns.

    Contattaci, ti risponderemo al più presto

    Accetto le condizioni di trattamento dei dati del presente sito web