MMOLLICATI" FADENNUDELN

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten für 4 Personen:
    - Fadennudeln: 400 g
    - Semmelbrösel: 150 g
    - 4 Sardellen
    - 2 Knoblauchzehen
    - Öl, Salz nach Geschmack.
    - Chilis optional

    Die Semmelbrösel in einer Pfanne rösten;
    wenn sie gerade knusprig genug sind, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. In dieselbe Pfanne das Öl und den Knoblauch geben, etwas erwärmen lassen und die bereits gesäuberten und entgräteten Sardellen hinzugeben, die Sardellenfilets mit einer Gabel zerdrücken, bis sie zu Brei werden. Die Fadennudeln kochen, in die Pfanne mit der Sardellensauce geben, gut vermischen und dann das geröstete Brot und den frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer dazugeben; erneut vermischen und die Pfanne auf dem Herd lassen; wenn die Fadennudeln gut mit der Sauce und dem gerösteten Brot durchtränkt sind, servieren.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE