FISCHSUPPE

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten für 4 Personen:
    - Fisch verschiedener Qualitäten: 2 kg
    - geschälte Tomaten: 250 g
    - hausgemachte Brotscheiben
    - 1 Glas Rotwein
    - 3 Knoblauchzehen
    - Chilischote: 1
    - Petersilie, Öl, Salz und schwarzer Pfeffer zum Abschmecken.

    Das Öl und den Knoblauch in eine Pfanne geben und den zerdrückten Knoblauch, die gehackte Petersilie und die Chilischote anbraten. Wenn es kaum noch Farbe hat, den Wein hinzufügen und verdampfen lassen, dann die geschälten Tomaten dazugeben, einige Minuten kochen lassen und dann das Wasser hinzufügen und etwa 15 Minuten kochen lassen. Bevor Sie den Fisch hinzufügen, entfernen Sie die Knoblauchzehen. Wählen Sie die Fische aus und legen Sie sie nach und nach in die Pfanne, je nach Garzeit: zuerst die Fische, die länger brauchen, und dann die, die weniger lange brauchen. Mit Salz und Pfeffer in Maßen würzen. Wenn sie gar sind, die Gräten aus dem Fisch entfernen und zusammen mit der Brühe auf die Teller geben, auf denen bereits die gerösteten Brotscheiben liegen.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE