KICHERHAUS-SUPPE

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten:
    - Kichererbsen: 300 g
    - geröstetes Brot: nach Geschmack.
    - Salz, Öl, Petersilie, schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    Die Kichererbsen am Abend einweichen; am nächsten Morgen sorgfältig waschen und in einem Topf mit Wasser und einigen Petersilienblättern bedeckt einige Stunden bei niedriger Hitze kochen. In der Zwischenzeit rösten Sie einige Brotscheiben und legen sie auf den Boden der Teller.
    Nach dem Garen die Kichererbsen auf die Teller verteilen, die gerösteten Brotscheiben darauf legen, mit Olivenöl extravergine und schwarzem Pfeffer würzen.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE