Schokoladen-Walnuss-Birnen-Kuchen

    Geposted von pierluca minniti am

    Der Birnen-Schokoladen-Kuchen ist ein großer Klassiker, der an kalten Abenden nie fehlen darf, auch jetzt, wo der Frühling sich verspätet! Die saftigen Birnen, die in einer Schokoladenmasse versinken, der Knack der gerösteten Walnüsse und der umhüllende Duft machen diesen Kuchen einzigartig! Die Birnen waschen und schälen, 3 in Würfel und 1 in dünne Scheiben schneiden. Schmelzen Sie die Modica-Schokolade in einem Wasserbad (oder in der Mikrowelle).
    Mischen Sie die Eier und den Zucker zusammen, bis sie leicht und schaumig sind. Das gesiebte Mehl, Backpulver, natives Olivenöl extra, geschmolzene Modica-Schokolade und die gewürfelte Birne hinzufügen. Gießen Sie die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform und verteilen Sie die Birnenscheiben strahlenförmig auf der Oberfläche des Kuchens. Im vorgeheizten Backofen bei 170° für 40 Minuten backen.
    Zutaten:
    4 Kaiser-Birnen
    200 gr. Mehltyp 00
    150 gr. Streuzucker
    3 Eier
    250 gr. Modica-Schokolade mit Nüssen
    1 Päckchen Backpulver für Kuchen

    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE