BÄUERLICHE TAGLIATELLE

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten für 4 Personen:
    - Hartweizengrieß: 500 g
    - Wasser: nach Geschmack.

    Auf dem Backbrett eine Vertiefung in das Mehl machen,
    und etwas Wasser und Salz hineingeben. Den Teig lange kneten, dann in drei Teile teilen und mit einem Nudelholz zu nicht zu dünnen Platten ausrollen. Wenn sie trocken genug sind, falten Sie sie mehrmals zu einer Rolle und schneiden Sie sie in mäßig breite Streifen. In reichlich Salzwasser kochen und mit der Sauce Ihrer Wahl oder mit zuvor gekochten Hülsenfrüchten (Kichererbsen, Bohnen usw.) würzen.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.