MARINIERTE SARDINEN

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten für 4 Personen:
    - Sardinen: 1 kg
    - Essig: 2 dl
    - Knoblauch: 4 Zehen
    - schwarze Pfefferkörner:(8-10 Körner)
    - Mehl
    - Minzblätter
    - Salz: nach Geschmack.

    Die Sardinen säubern, mehlieren und braten. In ein Keramikgefäß geben, mit Salz und frischen Minzblättern würzen. Das Öl, in dem die Sardinen gebraten wurden, aus der Pfanne wegwerfen und neues Öl hineingeben, die zerdrückten Knoblauchzehen dazugeben. Wenn das Öl heiß wird und man den Knoblauch riecht, den Essig, die schwarzen Pfefferkörner und eine Prise Salz dazugeben und 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen, dann die Flüssigkeit über die Sardinen gießen und abkühlen lassen, abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    So zubereitet, halten sie sich mehrere Tage.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE