Pizza Pasquale

    Geposted von Tastinessfoodshop Editor am

    Zutaten für 4 Personen:

    - Mehl: 800 g
    - Hefe: 2 Würfel
    - Öl: 100 g
    - Salz: nach Bedarf.
    Für die Füllung
    - hartgekochte Eier: 3
    - Ricotta-Käse: 1
    - Weichkäse: 300 g
    - in dünne Scheiben geschnittener hausgemachter Soppressata-Käse: 200 g

    Den Teig kneten und gehen lassen, wenn er aufgequollen und weich ist, in zwei Teile teilen,
    einen Teil in einer gefetteten Backform ausrollen und die in Scheiben geschnittenen hartgekochten Eier, den Ricotta, den geriebenen Käse und die gehackte Soppressata darauf legen. Mit der anderen Hälfte abdecken, mit Öl bestreichen und bei 200° etwa 45 Minuten backen.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.