KALBSBRUST MIT PISTAZIEN

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten:
    - 1 kg Kalbsbrust,
    - 50 gr. Reis, 1 Ei
    - 150 gr. gekochter Schinken
    - 500 gr. Tomaten
    - ½ Glas Öl
    - 50 gr. Pistazien
    - 1 Teelöffel Safran
    - Petersilie

    Den Reis in kochendem Salzwasser kochen und dann den Safran hinzugeben, damit er sich auflöst. Wenn der Reis gekocht und abgetropft ist, den gewürfelten Schinken, drei ebenfalls gewürfelte, geschälte und entkernte Tomaten, die Pistazien, eine Handvoll gehackte frische Petersilie, Salz und Pfeffer hinzugeben und diese Mischung mit einem ganzen Ei binden. Die so vorbereitete Füllung wird nun in die Kalbsbrust gegeben, die zuvor zu einer Art Tasche geöffnet und zugenäht wurde, damit die Füllung beim Kochen nicht herausläuft. Ein halbes Glas Öl in einer Kasserolle erhitzen und das Fleischstück darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze etwa eine Stunde lang kochen. Kalt und bereits in Scheiben geschnitten servieren.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE