Jungfräuliche Pasten

Geposted von pierluca minniti am

Den Schafskäse sieben und mit allen für die Zubereitung des Teigs erforderlichen Zutaten vermischen, die gut vermengt sein müssen, ruhen lassen und in der Zwischenzeit die folgende Creme zubereiten: die Stärke in einem Tropfen kalter Milch auflösen und dann mit den anderen Zutaten auf dem Herd vermischen und langsam kochen lassen, dabei die restliche Milch und ein wenig Schokolade zugießen, wenn die Creme fertig ist, abkühlen lassen. Nehmen Sie einen Löffel Teig, legen Sie ihn auf eine bemehlte Hand und halten Sie ihn etwas konkav, so dass eine Tasse Teig entsteht, in die Sie die Sahne gießen, bedecken Sie ihn gut mit anderem Teig und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, bestreichen Sie ihn mit Eischnee und stellen Sie ihn hin. So vorbereitet auf der Platte des Ofens geölt und bemehlt. Infornate ist, nach etwa 10 Minuten, überprüfen Sie das Kochen, die sehr schnell stattfinden wird. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Zutaten für den Teig:

800 Gramm Ricotta-Käse

325 Gramm Zucker

250 Gramm Mallorca

1 Ei

4 Eigelb

Vanille und Zimt.

Zutaten für die Creme:
1 Liter Milch
300 Gramm Zucker
Vanille
100 Gramm Stärke
Schokolade.

Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Ge