GESCHMORTES RINDFLEISCH

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten:
    Für 8 Personen:
    • 1 kg zartes Rindfleisch
    • 50 g Schmalz
    • 1 Zwiebel
    • 50 gr. Butter
    • 1 Glas Weißwein
    • 2 Möhren
    • Salz, Pfeffer und Staudensellerie

    Nehmen Sie ein gutes Stück Rindfleisch, spicken Sie es, binden Sie es gut zusammen und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Die Butter und das Schmalz zusammen mit der Zwiebel und dem Sellerie in einen ovalen Kochtopf geben. Schneiden Sie die Karotten in sehr dünne Scheiben und legen Sie sie in die Auflaufform und das Fleisch darauf. Die Kasserolle bei mäßiger Hitze gut zudecken und das Fleisch anbraten, mit Weißwein begießen, die Kasserolle gut zudecken und mit einem Glas Brühe aufgießen. Gut zwei Stunden lang kochen. Servieren Sie das Fleisch mit einer Beilage aus schwarzen Oliven und Kartoffeln und verwenden Sie die Sauce als Dressing für Risotto oder Makkaroni.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.