RINDFLEISCH NACH KARTHÄUSERISCHER ART

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Zutaten:

    • 800 g Rindfleisch in einem Stück
    • 3 oder 4 Scheiben Schmalz
    • 2 Esslöffel Öl
    • 1 Esslöffel Butter
    • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 2 Anchovis, Petersilie
    • Brühe

    Öl, Butter, Speckscheiben und Fleisch in eine Kasserolle geben. Salz, Pfeffer und Muskatnuss (sehr wenig) hinzugeben und das Fleisch zugedeckt garen lassen, wobei es von Zeit zu Zeit gewendet wird. Wenn das Fleisch gut gebräunt ist, die gehackten Sardellen zusammen mit der Petersilie dazugeben, mit reichlich Brühe übergießen, die Kasserolle abdecken und mindestens zwei Stunden lang langsam kochen lassen. Wenn das Fleisch auf den Tisch kommt, wird es in Scheiben geschnitten und mit der entfetteten und abgeseihten Sauce übergossen.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE