ÄOLISCHE INSELN - VULKAN

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Bei einem solchen Namen muss alles auf der Insel von ihm kommen. So zum Beispiel die Wässer und die Heilpilze, die dank ihrer Zusammensetzung und ihrer Temperatur zahlreiche Arten von Krankheiten begünstigen. Und dann kann man von seiner Höhe aus die schönste Aussicht auf alle Äolischen Inseln genießen, die man über einen Weg erreichen kann, der in der Nähe von Porto di Levante beginnt und zum Gran Cratere della Fossa führt.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE