ÄOLISCHE INSELN - SALINA

    Geposted von Giuseppe Martino am

    Sein Name leitet sich von einem kleinen See ab, aus dem früher Salz gewonnen wurde. Heutzutage wird in Salina kein Salz mehr hergestellt, sondern schmackhafte Kapern, die in der ganzen Welt berühmt sind, und Malvasia, ein süßer und aromatischer Wein, der aus Sultaninen gewonnen wird. Und selbst hier ist die Landschaft von Felsen geprägt, obwohl es in der Bucht von Pollara.... einen kleinen Sandstrand gibt.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE