Gebratene Sahne

Geposted von pierluca minniti am

Zwei Eier, das Mehl und die Milch in einen Topf geben, gut verrühren und etwa zehn Minuten auf dem Herd kochen, dann den Zucker, die abgeriebene Schale einer Zitrone und zuletzt, aber nicht mehr auf dem Herd, die beiden Eigelbe hinzufügen. Mischen Sie die Sahne und streichen Sie sie auf eine Marmorplatte, wenn sie kalt ist, schneiden Sie sie in Rauten, die Sie mit Mehl bestäuben, in verquirltem Ei und dann in Paniermehl passieren. Nach und nach in heißem Olivenöl extra vergine braten und mit Puderzucker bestreut servieren.

Zutaten:

75 Gramm Mehl

50 Gramm Zucker

2/5 der Milch

2 ganze Eier

2 Eigelb

Zitronenabrieb

Semmelbrösel


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Ge