Getrocknete Kichererbsen mit oder ohne Nudeln

    Geposted von Tastinessfoodshop Editor am

    Zutaten:
    - Kichererbsen: 300 g
    - Tagliatelle oder Tagliolini: 200 g
    - Öl, Salz, Petersilie
    - schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

    Die Kichererbsen am Vorabend mit drei Prisen Salz einweichen; am nächsten Morgen sorgfältig waschen und in einen Topf geben, der gut mit Wasser bedeckt ist. In der Zwischenzeit die Tagliatelle zubereiten: eine Vertiefung in das Mehl machen und mit Wasser verkneten; ein dünnes Blatt ausrollen und in Streifen schneiden. Wenn die Kichererbsen gar sind, die Tagliatelle hinzufügen und einige Minuten kochen lassen. Großzügig mit Olivenöl und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen.
    Heiß servieren.

    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    DE
    DE