Calzone Napoletana

    Geposted von pierluca minniti am

    Machen Sie den Teig wie für eine neapolitanische Pizza, lassen Sie ihn gehen und formen Sie ihn dann zu einer ziemlich dünnen Scheibe. Die Innenseite der Scheibe mit italienischem Olivenöl extra vergine einfetten, eine Seite rundherum ungefettet lassen, mit dem kalabrischen Prosciutto und der Spianata Piccate Calabra grob gehackt zusammen mit dem gewürfelten Mozzarella belegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Falten Sie die Scheibe in der Hälfte, so dass eine Halbmondform entsteht. Rundherum einfetten und festdrücken, damit die Füllung nicht herauskommt, in den heißen Ofen schieben. Zutaten:

    400 Gramm handwerklich hergestelltes Mehl

    25 Gramm Hefe

    200 Gramm Mozzarella

    100 Gramm Parmaschinken

    100 Gramm würzige Spianata

    Natives italienischesOlivenöl extra

    Salz, Pfeffer nach Geschmack.


    Diesen Post teilen



    ← Älterer Post Neuerer Post →


    Hinterlassen Sie einen Kommentar

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.