Caciocavallo von Ciminà gegrillt im Weinblatt

Geposted von pierluca minniti am

Es muss nach einer Reise nach Griechenland gewesen sein, als mir dieses Rezept in den Sinn kam. Ich hatte die Straßen der Einsiedlerväter und die Mauern der Akropolis von Athen mit Geschmackserinnerungen gefüllt. Dolmathes, mit Reis, Rosinen und Pinienkernen gefüllte Weinblattrollen, sind eines der beliebtesten Gerichte der griechischen Küche. In Griechenland fühlte ich mich zu Hause, "ein Gesicht, eine Rasse!" wiederholte sich immer wieder in kleinen Fischerdörfern oder zwischen den Steinen der Meteore, und ich glaubte es schließlich. Meine Studien über Griechisch und jene Theorie, die die homerischen Gedichte als eine Sammlung von Gesängen der Migration nach Magna Graecia betrachtet, die byzantinischen Eremiten von Kalabrien und die griechische Muttersprache meines Dialekts...ein emotionaler Smoothie, der in der Nahrung passieren wollte, kam mir wieder in den Sinn. So dachte ich, dass die Hypothese einer Weinblattroulade mit einem kalabrischen Produkt wie Caciocavallo di Ciminà, vielleicht mit dem archaischen Grillen auf glühendem Stein zubereitet, nicht abwegig ist. Warum es also nicht versuchen? Kochen ist eine kreative Tätigkeit, die auch durch Versuch und Irrtum abläuft. Ich sammelte einige ziemlich große Weinblätter, wusch sie, trocknete sie und legte auf die Innenseite eines jeden eine dicke Scheibe Caciocavallo calabrese aus Ciminà, dem reifen Slow-Food-Präsidium, bestreut mit einer Handvoll von Hand gepflücktem wildem Thymian, von dem die Berge Kalabriens reichlich haben. Ich habe mit einem kleinen Stück Schnur gebunden. Ich lege sie auf eine glühend heiße Lavasteingrillplatte und wende sie auf beiden Seiten für die Zeit, die nötig ist, um den Caciocavallo zu schmelzen. Mein gegrillter Caciocavallo in Weinblatt war geboren, jetzt eines meiner Signature-Gerichte. Eine Verzauberung, geboren aus einer Reise durch Raum und Zeit, von der Antike bis in die Zukunft, um uns wieder zu begeistern.

Zutaten für vier Personen

  1. 400 Gramm Slow Food Caciocavallo di Ciminà.
  2. 10 große Weinblätter
  3. Genug wilder Thymian aus Kalabrien

Guten Appetit!


Diesen Post teilen



Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Ge