Reiner Bergamotte-Saft

  • €2,90

Nur noch 98 übrig!

Die Bergamotte von Reggio Calabria, hergestellt auf einem Bio-Bauernhof im Gebiet von Reggio Calabria. Aufgrund der Konzentration von 100% reiner Bergamotte ist dieses Produkt energetisch, belebend, verwendet als Aroma für Lebensmittel oder für Gourmet-Marinaden, verdünnt erhalten Sie ein einzigartiges Getränk seiner Art, ideal als Basis für Sommer-Cocktails, Aperitifs, Sorbets, für Frucht-Slush oder als Basis für traditionelle Gebäck verwendet. Im Falle einer therapeutischen Anwendung ist es unbedingt erforderlich, vor der Kombination oder dem Austausch mit Medikamenten Ihren Arzt zu konsultieren.

200 ml Glasflasche.

Vorschlag: In Bergamotte marinierte Sardellen. Die Sardellen waschen und putzen, den Kopf, die Gräte und die Innereien entfernen, unter fließendem Wasser gut abspülen und trocknen. Bereiten Sie die Marinade zu, indem Sie das Öl, 2 oder 3 Esslöffel Bergamottensaft, den Saft von 1 Zitrone, den fein gehackten oder in sehr dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch (so dass Sie ihn entfernen können, wenn Sie ihn nicht essen mögen), die gehackte Petersilie und eine Prise Salz emulgieren. Gießen Sie auf dem Boden eines Behälters ein paar Esslöffel der Marinade (angesichts der Anwesenheit von Zitrone und Bergamotte ist vorzuziehen, einen Kunststoffbehälter oder Glas zu verwenden, die Vermeidung von denen aus Aluminium oder Kupfer, die durch die Säure von Zitrusfrüchten angegriffen werden würde. Bilden Sie eine erste Schicht von Sardellen, bedecken Sie diese mit reichlich Marinade und fahren Sie fort, bis Sie die Sardellen fertig haben, die Sie an der Oberfläche mit der restlichen Marinade bedecken. Mindestens 10/12 Stunden oder sogar 24 Stunden marinieren lassen. Nach der erforderlichen Zeit werden die Sardellen gebleicht sein, weil sie durch den Saft der Zitrusfrüchte "gekocht" werden, so dass Sie sie in einen anderen Behälter umfüllen können, um die überschüssige Flüssigkeit zu entfernen und sie als zweiten Gang oder Vorspeise zu servieren.


Wir empfehlen außerdem


Ge