Pistacchio Sicilia - intero sgusciato - frutta e verdura di stagione

Pistazie Sizilien - ganz geschält

  • €4,85

Nur noch 24 übrig!

Die sizilianische Pistazie mit ihrer intensiven grünen Farbe, die auf einem Bauernhof im Ätna-Gebiet in der Provinz Catania angebaut wird. natürlich getrocknet, ungesalzen, ideal für die Verwendung in der Küche und in der Konditorei. in verschiedenen Größen erhältlich, sowohl für Genießer als auch für die Gastronomie. scrollen Sie im Dropdown-Menü nach unten und wählen Sie die Größe, die Ihnen am besten passt, ich würde sie in ein paar Tagen zu Hause erhalten.

Vorschlag: Pistazien und Rosinen Ciambella: ein weicher Pistazienkrapfen, angereichert mit Rosinen. Der Pistazien-Rosinen-Donut ist ein fluffiger Kuchen, perfekt zum Frühstück oder als Snack. Angereichert mit Pistazien und Rosinen, lieben ihn Kinder und er ist ideal zum Nachmittagstee. Wählen Sie hochwertige Zutaten und lassen Sie sich von der Weichheit und dem einzigartigen Geschmack dieses einfach zuzubereitenden Kuchens überzeugen! 170 g weiche Butter, 150 g feinkörniger Streuzucker, 3 Eier, 420 g 00-Mehl, 60 g fein gehackte, geschälte Pistazien, 14 g Backpulver, 70 ml Vollmilch, 60 g Pistazienjoghurt, eine Prise feines Salz, 100 g Rosinen, eingeweicht und abgetropft. 100 g weiße Schokolade, 1 Becher flüssige frische Sahne, ein Esslöffel geschälte und grob gehackte Pistazien. Schlagen Sie die weiche Butter mit dem Zucker in einem Planetenrührgerät oder in einer Schüssel mit elektrischen Schlägen hell und schaumig. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und lassen Sie jedes Ei gut aufsaugen, bevor Sie das nächste hinzufügen. Fügen Sie das mit Salz und Backpulver gesiebte Mehl zusammen mit den fein gehackten Pistazien hinzu.abwechselnd die Mischung aus trocken (Mehl - Pistazien - Salz - Backpulver) mit dem Joghurt und der Milch, endend mit der trockenen und gut mischen, ohne die Mischung zu überarbeiten. Zum Schluss fügen Sie die zuvor mindestens 30 Minuten in heißem Wasser eingeweichten und gut ausgedrückten Rosinen hinzu und arbeiten sie mit Hilfe eines Spatels in die Mischung ein. Die Masse in eine gut gebutterte und bemehlte Krapfenform mit 22 cm Durchmesser füllen und im Ofen bei 180°C ca. 50 Minuten backen (Zahnstocherprobe). Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und stürzen. Bereiten Sie die Glasur zu, indem Sie die weiße Schokolade in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und eine Tasse kochende frische flüssige Sahne hinzufügen. Gut umrühren und die weiße Schokoladenglasur erst über den Kuchen gießen, wenn er abgekühlt ist. Mit geschälten und grob gehackten Pistazien garnieren.


Wir empfehlen außerdem


Ge