Chili gefüllt mit Thunfisch

  • €5,00

Nur noch 23 übrig!

Mit Thunfisch in Öl gefüllte Peperoni sind eine der leckersten Konserven, die man im Sommer machen kann. Schmackhaft, würzig, mit einer weichen Füllung aus Thunfisch sind einfach und traditionell, und erinnern an alle Aromen der typischen Zubereitungen wie die von unseren Großmüttern zubereitet. sind köstlich als Vorspeise serviert, vielleicht die Bruschetta mit Tomaten begleiten, haben einen ganz besonderen Geschmack und jeder mag sie. Mit diesen Paprikaschoten erlauben Sie Ihren Gästen, etwas Rustikales und Selbstgemachtes zu genießen, das mit Ihren Händen zubereitet wurde.

Zutaten: Peperoni gefüllt mit grünen und schwarzen Oliven, Kapern,
Peperoni, Thunfisch, Olivenöl

Vorschlag: Orecchiette mit Chilischoten, ein schneller und leckerer erster Gang. Haben Sie manchmal Lust, etwas Gutes zu essen, aber keine Lust zu kochen? Manchmal schon. Das Rezept für Orecchiette mit Chilischoten, gefüllt mit Thunfisch und Kapern ist eine dieser Ideen, die Ihr Mittag- oder Abendessen lösen wird. Bringen Sie mit wenig Aufwand, aber viel Geschmack ein leckeres Gericht auf den Tisch. Ich hatte ein Glas mit Thunfisch gefüllte Chilischoten in der Speisekammer, die mich in Versuchung führten. Normalerweise esse ich sie so, vielleicht mit einer Scheibe Brot oder ein paar Brotsticks. Neben den Chilischoten gab es auch eine Packung Orecchiette, die ich während einer Blogtour gekauft hatte, und so beschloss ich, einen ersten Gang mit apulischen Aromen zu probieren. Dieses Gericht kann in der Zeit, in der die Orecchiette-Nudeln gekocht werden, zubereitet werden und ist sehr einfach in der Zubereitung. Wenn Sie keine Orecchiette haben, verwenden Sie Spaghetti oder Conchiglie, sie werden trotzdem perfekt sein. 400 g Orecchiette-Nudeln, 24 mit Thunfisch und Kapern gefüllte Paprikaschoten, 2 Esslöffel entsalzte Kapern, 1 Knoblauchzehe, frischer Oregano, Petersilie, natives Olivenöl extra, Salz.Einen Topf zum Kochen bringen, salzen und die Orecchiette-Nudeln hineinwerfen. Während die Orecchiette kochen, bereiten Sie die Sauce zu. In einer Pfanne gießen zwei Esslöffel Öl, Knoblauch und Kapern, sautieren. Fügen Sie die halbierten gefüllten Chilis, Oregano und gehackte Petersilie hinzu und lassen Sie sie 5 Minuten lang aromatisieren. Die Orecchiette-Nudeln al dente abgießen und in die Pfanne mit der Sauce geben, fertig kochen und mit mehr Petersilie und Oregano bestreuen.
Sofort servieren.


Wir empfehlen außerdem


Ge