Büffel-Mortadella

  • €5,00

Nur noch 6 übrig!

Die Tiere werden im Alter von 18 bis 24 Monaten geschlachtet und das Fleisch wird mindestens 15 Tage lang gereift (ein Prozess, der das Fleisch reifen lässt und es zarter macht). Durch die Verarbeitung der mageren Büffelabfälle (80 % des Produkts) unter Zugabe von Schweinefleisch und Schweineschmalz (20 % des Produkts) entsteht eine schmackhafte Mortadella mit besonderem Geschmack, die viel magerer ist, da sie etwa 50 % weniger Fett enthält als die besten Mortadellas aus Schweinefleisch. Das Fleisch wird von Hand verarbeitet und vakuumverpackt. Das Produkt enthält keine zugesetzten Polyphosphate.

LAGERFÄHIGKEIT 12 MONATE

S.V. PRODUKT


Wir empfehlen außerdem


Ge