Funghi alla Boscaiola - Conserve di Terra, di Mare, Delicatessen

Champignons nach Boscaiola-Art

  • €5,50

Nur noch 24 übrig!

Ein Rezept der Familientradition ist das der Pilze in Öl; diese Zubereitung eignet sich hervorragend als Vorspeise auf getoastetem Brot, oder sogar als Zugabe zu einer mit den Händen gemachten Pizza; außerdem empfehle ich Ihnen, das Öl, in das Sie die Pilze eingetaucht haben, aufzubewahren, sobald sie fertig sind, denn Sie können es wiederverwenden, da es einen von den Pilzen übernommenen Geschmack nicht gleichgültig macht.

Zutaten: Waldpilze, Steinpilze, Chili,
Petersilie, Knoblauch, Aromen, Olivenöl.

Vorschlag: Hähnchen alla boscaiola. Hähnchen alla boscaiola ist ein einfach und schnell zuzubereitender zweiter Gang. Sehr lecker und geschmackvoll, jeder mag es. Dieses Gericht ist das ideale Abendessen, wenn Sie nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber etwas anderes wollen. Zweiter Gang und Beilage zusammen gekocht, was will man mehr? Außerdem wird nur eine Pfanne schmutzig, toll. Ich schlage vor, Sie notieren sich dieses einfache Rezept und probieren es so bald wie möglich aus. Folgen Sie mir für das Rezept und die wenigen einfachen Schritte. 500 gr. in Scheiben geschnittene Hähnchenbrust, 400 gr. verzehrfertige Champignons, 100 gr. gewürfelter Räucherspeck, 1 Knoblauchzehe, 50 gr. natives Olivenöl extra, 1 Büschel gehackte Petersilie, Trapani-Salz, Pfeffer nach Geschmack, Mehl nach Geschmack, 1/2 Glas Weißwein
Die Champignons putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Hähnchenscheiben bemehlen und die Knoblauchzehe in einer großen Pfanne mit dem Öl und dem Speck anbraten. Geben Sie die Hähnchenscheiben hinzu und braten Sie sie bei starker Hitze von beiden Seiten an. An dieser Stelle die Champignons hinzufügen, umrühren und fünf Minuten weiterkochen. Dann den Wein zugeben, mit einem Deckel abdecken und ca. 15 Minuten kochen lassen. Entfernen Sie den Deckel und lassen Sie die Sauce einkochen. Am Ende der Garzeit das Salz und den Pfeffer anpassen und mit einer Handvoll gehackter Petersilie bestreuen.


Wir empfehlen außerdem


Ge