Caciocavallo Calabrese Halbgewürzt

  • €16,00

Nur noch 35 übrig!

Historisch gesehen soll sich der Name vom Trocknungsprozess auf dem Pferderücken ("u casu a cavaddu") ableiten. Familien, die den Caciocavallo noch herstellen, erinnern sich daran, dass die Tradition mindestens drei Generationen (ca. 100 Jahre) zurückreicht, aber da es sich um ein typisches Produkt armer Bauernfamilien handelt, könnte die Tradition sogar noch weiter zurückreichen. Der nach einer tausendjährigen Tradition in Aspromonte hergestellte Caciocavallo wird aus roher Kuhmilch hergestellt, die Milch stammt von Kühen der Rassen "Pezzata" und "Podolica", die frei auf der Weide grasen dürfen. Charakteristisch ist die klassische Flaschenform und die Schnur, die sie verbindet, jeder Käse wiegt etwa 2 kg.

Hervorragend geeignet für Schneidebretter, gegrillt, eine echte weltliche Tradition, die bis in unsere Tage überliefert ist.

Zutaten: rohe Kuhmilch, Lab, Salz.

mindestens 90 Tage lang gereift sein.


Wir empfehlen außerdem


Ge