Herzhaftes Weizengebäck - Calabrese 1 kg

    • €11,00
    inkl. MwSt.

    Nur noch 99 übrig!

    Reste von handwerklich hergestelltem Hartweizengrießbrot werden in Scheiben geschnitten und zu Keksen gebacken. Die Tradition lehrt, dass diese Art der Aufbewahrung von Brotresten eine bessere und länger anhaltende Konservierung gewährleistet. Das so entstandene Biskuitbrot (auch Frisa oder Frisella genannt) wird in der Regel in Wasser eingeweicht, um es weich zu machen, und dann nach Belieben gewürzt, in der Regel mit Öl, Salz, Tomaten, Zwiebeln und Oregano.

    Zutaten: Hartweizenmehl, Salz.

    Produkt in 1 kg-Netzbeutel.


    Wir empfehlen außerdem


    DE
    DE