Gebratene Steinpilze

    Fried-Porcini

    Wer die Erde liebt, kennt die geheimnisvolle Anmut der Wildnis, eine wunderbare Nahrungsreserve, die wir endlos kennen können, aber auch ein dunkles Universum, das mit der gebotenen Vorsicht zu erforschen ist. Ihre Früchte sind nicht alle harmlos und können tödlich sein. Aus diesem Grund müssen wir die Natur sorgfältig erforschen und ihre Früchte von einem erfahrenen Lehrer und aus erster Hand kennen lernen. Die Lehre spielt sich im Freien ab, im Tempelbezirk, in Bezug auf die Himmelsrichtungen und in Bezug auf das Wetter. Die detailliert dargestellten Gegenstände des Wissens werden in ihrem geheimen, innersten Wesen beschrieben. Ob es sich um geheimnisvolle Kräuter oder Pilze handelt, man muss sie von den Jägern kennen lernen, die in den kalabrischen Gemeinden sprichwörtlich als archaische Sucher nach den Juwelen des Waldes gelten, als authentische Besitzer des Ortssinns, des geheimen Schlüssels zur Großzügigkeit der Natur. Jeder Fungiaro weiß, wo sich die Pilze verstecken, er weiß, dass jeder Wollsandabschnitt anders ist, und er weiß, wo er nach bestimmten Pilzsorten suchen muss, und er weiß auch, welche Art von Gericht am besten zu den verschiedenen Sorten passt. Junge Steinpilze eignen sich zum Beispiel gut für Soßen oder zum Einfüllen in Flaschen, während die reiferen Pilze wunderbar gebraten werden können.

    Putzen Sie die Pilze mit einem scharfen Messer, um Erde und Fremdkörper zu entfernen, und spülen Sie sie dann schnell unter fließendem Wasser ab. Schneiden Sie sie in kleine Stücke und blanchieren Sie sie kurz in kochendem Wasser. Schnell abtropfen lassen und in Mehl mit Salz und Pfeffer wenden. In der Zwischenzeit reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und sie auf beiden Seiten anbraten. In Broteinwickelpapier abtropfen lassen und warm servieren.

    Zutaten (4 Portionen):

    1 kg wilde Steinpilze, ziemlich groß und reif

    200 Gramm normales Mehl

    Salz

    Pfeffer

    Natives Olivenöl extra zum Braten

    Contattaci, ti risponderemo al più presto

    Accetto le condizioni di trattamento dei dati del presente sito web